6 - Änderungsprotokoll

© Holger Bergmann 2015 - 2018

Änderungsprotokoll zum sechsten Teil

Da man mit einer Website zwar wesentlich flexibler ist als mit einem Buch und ins- besondere auf Kritik reagieren kann, andererseits sich der Leser auf einen einmal vorgefundenen Inhalt verlassen können muss, werden Änderungen als solche hier protokolliert. Sie erscheinen in zeitlich umgekehrter Reihenfolge.

Die Korrektur von Rechtschreib- und ähnlichen Fehlern wird nur dann protokol- liert, wenn diese sich sinnentstellend ausgewirkt haben.

 

 

Tag: 07.12.2017

Betroffen: Der "See-Löwe" - eine "See-Chimäre"

Aufgrund von Leserkritik wurde zu antibritischen strategischen Überlegungen ein deutlicher Rückverweis auf das Kapitel "Kein Globalplan der Achsenmächte" ein- gefügt.

 

 

Tag: 07.12.2017

Betroffen: Die mangelhafte Rüstung der Achsenmächte

Aufgrund von Leserkritik wurde hinsichtlich der Fertigung von Reihenflugmotoren durch die italienische Industrie eine Präzisierung vorgenommen.

 

 

Tag: 14.11.2017

Betroffen: Kein Globalplan der Achsenmächte

Aufgrund einer Diskussion über einen möglichen Atomwaffeneinsatz gegen hypo- thetisch erfolgreich kämpfende Achsenmächte wurde in die Anmerkungen ein - ablehnender - Schlusssatz eingefügt.

 

 

Tag: 28.10.2017

Betroffen: Das Scheitern vor Moskau

Ein zuvor etwas undeutliches Zitat (nach Rauh) ließ sich aus Reinhardt konkreti- sieren.

 

 

Tag: 10.09.2017

Betroffen: Der "See-Löwe" - eine "See-Chimäre"

Hillgruber liefert ein Zitat, nachdem ein sowjetischer Angriff auf Deutschland tat- sächlich intern diskutiert worden sein muss, sollte die deutsche Wehrmacht im Zuge einer Invasion Englands in "Schwierigleiten" geraten. Es wurde nachgetra- gen.