8 - Änderungsprotokoll

© Holger Bergmann 2015 - 2018

Änderungsprotokoll zum achten Teil

Da man mit einer Website zwar wesentlich flexibler ist als mit einem Buch und ins- besondere auf Kritik reagieren kann, andererseits sich der Leser auf einen einmal vorgefundenen Inhalt verlassen können muss, werden Änderungen als solche hier protokolliert. Sie erscheinen in zeitlich umgekehrter Reihenfolge.

Die Korrektur von Rechtschreib- und ähnlichen Fehlern wird nur dann protokol- liert, wenn diese sich sinnentstellend ausgewirkt haben.

 

 

Tag: 22.04.2018

Betroffen: Zeugnisse des Selbstvernichtungswillens

Aufgrund von Leserkritik wurde der Satz "Sicher muss man einräumen, dass der "Führer" [in den Untergang] keinen Einzelfall darstellte, sondern seine Haltung häufiger abfärbte (die Gegenbeispiele im 3. Kapitel des 7. Teils bleiben unbe- rührt)." als ziemlich unmotiviert entfernt. Ein Eingehen auf "Endphasenverbrech- en" erübrigt sich, zumindest in verallgemeinernder Form.